Bildungsreise

Ein workshopfreies Wochenende hat auch etwas. So kamen wir gestern nach Tegte und nach Wolbeck.

Betonfiguren in Telgte. "Alltagsmenschen" so nennt Christine Lechner ihre überlebensgroßen Betongeschöpfe. Und von diesen gibt es 50 Stück verteilt auf verschiedene Plätze in der Altstadt. Sehenswert!

In Wolbeck gibt es eine bemerkenswerte Galerie: Rudi Fred Linke ist der Inhabern/Betreiber und so heisst sich auch: RUDIFREDLINKE visibel art. Sehr schön: Lage (alte Mühle) Gebäude, Ambiente und laufende Ausstellung "Die neuen Meister". Ich bin begeistert. Ja die Provinz im Münsterland darf man nicht unterschätzen. Das sieht man ja auch an Reckenfeld.

Kommentar verfassen