Der Sonntag

Der Sonntag muss es immer rausreißen, was an den Vortagen nicht fertig wurde.

Aber was heißt hier schon "fertig"? Fertig ist man, wenn man aufhört, vorher nicht. Für unrealistische Erwartungshaltungen fühle ich mich nicht zuständig. Es gibt bei mir keine Garantien dafür fertig zu werden. Wie sollte ich das denn leisten, wenn ich so gut wie nichts weis.

Und überlegt doch mal, selbst: Der liebe Gott hat 7 Tage gebraucht. Und manchmal denke ich, so richtig fertig ist er auch nicht geworden. Ok, er hatte ja gleich die ganze Welt zu erschaffen. Hätte aber besser noch ein paar Tage drangehängt.

Ich weiss jetzt auch nicht, wie ich genau darauf komme. Mit den Teilnehmern dieses Wochenendes hat das auch nicht mehr zu tun, als mit denen anderer Wochenenden. Lasst uns einfach mal sehen, wie weit sie gekommen sind. Ich finde, sehr weit. Man erinnere, wo sie am Freitag angefangen haben.

Kommentar verfassen