Geschlechtsumwandlung

Aus Filigrano wurde Filigrana. Andere Objekte haben keine Namen und kein Geschlecht, sind aber auch sehr charakterstark.

Angela hat einige Sachen aus den unendlichen tiefen ihres Kofferraums fertig gemacht, die schon Jahr der Bearbeitung auf dem Buckel haben. Ja endlich - geht doch! Daniel hat es geschafft, seinem Holzklotz eine Form zu geben, die aus allen Blickwinkeln spannend ist. Iris scheint ein Naturtalent, mit den Werkzeugen und mit den Formen. Gib ihr ein Stück Holz, die richtige Maschine und zeige ihr kurz wie es geht, dann macht sie. Bei Bärbel ist es so ähnlich. Sie muss nur immer erst etwas geerdet werden. Wenn das aber geschafft ist, dann legt sie los. 

1 Kommentar

  • Machmanix-Klaus Kommentar vom 19. August 2016

    Alle Werke finde ich HÖCHST ansehnlich.

    Allerdings hat der erhabene Meister vollkommen Recht:

    Ich weiß ja nicht, wer noch alles, sich bekennend um die Ecke kommt, doch ich oute mich, liebe Iris, spontan als Fan. DAS Stück stellte ich mir auch vors / ins / hinters Haus!. Chapeau für diese Premiere!

Kommentar verfassen