Männerlastiges Wochenende

Claudia und 5 Männer waren am Wochenende unsere Gäste. Zwei notorische Wiederholungstäter und vier Neue. Die Bayern waren deutlich überrepräsentiert.

Müssen wir uns deshalb auf barocke Herz-Jesus-Schnitzereine einstellen? Ein wenig schon: letztes Jahr ein Pinguin, diesmal ein Delfin. Und dann gab es noch eine Art Schlange, die eigentlich eine Spirale werden sollte, ein Ohr ein, zwei ziemlich schräge Engel und Eine Art Kleiderständer. Jörg hat bei seinem Hauptwerk entdeckt, dass es mehr Spaß macht, möglichst viel wegzunehmen als möglichst viel zu erhalten. Auch dabei ging er an die Grenzen und manchmal auch darüber hinaus. Na und? Schaut, was er gemacht hat. Jetzt hat es schon mal einer verstanden was ich ewig predige: "Weniger ist mehr".

Kommentar verfassen