Na endlich

Alles nach Plan oder was?

Aber zuerst war es im Kopf. Dann dachte ich, mach es mal erst mal am PC und nur wenn es gut ist am Holz. Ja, was gehen mich die Empfehlungen von gestern an. Das sind ja auch nur unverbindliche Empfehlungen und kein Muss. Jetz muss ich aber aufpassen, dass das mit der Planerei nicht ausartet, denn da ist noch ein Objekt in der Mache, das ich schon im Kopf habe.

3 Kommentare

  • Jochen Schülpke Kommentar vom 01. Juni 2017

    Hihi, manchmal ist Planung gar nicht so schlecht ;-)

  • Machmanix-Klaus Kommentar vom 01. Juni 2017

    "Dä Herr Ollenhauer hat jesacht, ich hätte heut et Jejenteil jesacht von dem, was ich vor nem Jahr jesacht hätte. Ich saje Ihnen, meine Damen und Herren, das is richtich. Und ich füje hinzu: `Niemand, auch nich dä Herr Ollenhauer, kann mich daran hindern, im Laufe eines Jahres war klüjer jeworden zu sein.`"

    Ob Adenauer das wirklich jemals so jesacht hat? - Wie auch immer: Wer so argumentiert, zeigt m. E. Gelassenheit und Souveränität.

    "Chapeau!" also, lieber Karlheinz. Ich freue mich auf unsere nächste planmäßige Begegnung...

  • Gabi Handundfuß Kommentar vom 05. Juni 2017

    Lieber Machmanix-Klaus,

    du nimmst mir ein weiteres Mal diese (genau Adenauers) Worte aus dem gerne bissigen Maul!!! ;-)

    Neeeeeee, nä? Ich fass' es nicht: Der Meister macht Planungen für seine Werke am PC???

    Ich glaub' es gezz nich!

    Aber anyway: Der Plan war gut! Diese "Körperneigung" hatte sich meinem tanzbegeisterten (manche

    behaupten auch: versauten) Auge schon längst aufgedrängt. Heureka (und "geil") kann ich nur rufen.

    Jajaja, lieber Karlheinz, es gibt anscheinend durchaus nicht nur den vielbeschrieenen Altersstarrsinn, sondern

    auch die sog. "Altersmilde" (du erinnerst dich an Anfang Mai) UND die Altersweisheit. Schön, dass sie bei

    dir zutage treten dürfen!

    Das Ergebnis in diesem Fall ist schon mal suuuuuuper, findet eins der alten "Powerfeilchen",

    Gabi

    PS: Keine Antwort betr. "letzte Ölung"???

Kommentar verfassen