Reckenfeld - kreativ

Heute war noch mal richtig Alarm auf dem Hof. Die Burschen wollen alle fertig werden. Auch mit den Zweit- und Drittwerken.

Und so war ich am Ende des Tages ziemlich platt. Die haben ja auch Fragen und Wünsche. Ich muss dann immer so tun, als hätte ich Ahnung. Es geht ja schließlich hier um etwas, um Kunst. Ja Gideon, da zählt dein Dingsda nicht - Kuhunst! Luis hat wohl in seinem Eifer den Schlüsselanhänger vergessen. Kannst ihn gelegentlich abholen, wenn du willst.

Zusammengefasst: 15 Kunstwerke von 7 Künstlern in 2 Tagen. Hätte schlimmer kommen können.

 Und das Ende der Veranstaltung wird ewig unser Geheimnis bleiben. Versprochen habt ihr es jedenfalls.

Kommentar verfassen