Richard aus Lampertheim ist hier

Ich freue mich immer über Besuch aus der alten Heimat. So auch diese Woche. Jetzt Richard hier aus unserer früheren Nachbargemeinde Lampertheim. Wo das liegt? Ja dort wo Spargel (nein, nicht der Pfeffer) wächst, im Süden von Hessen.

Wir wollen aber auch nicht vergessen meine herzallerliebste Angela aus Minden, Christa aus Altenberge mit ihrer Freundin Erika aus Trier und Sandra aus Trebur.

Wie man sieht, die Welt ist noch in Ordnung - die Frauenquote ist wieder bei gewohnten 80%. Ok, gelitten habe ich am vergangenen Wochenende mit den 83% Männern auch nicht. Aber man macht sich da schon so ein paar Gedanken. Dabei hat das, was wir hier tun mit Denken nicht so schrecklich viel zu tun. Eher mit Glaube, Liebe, Hoffnung. Fantasie ist nicht Denken im engeren Sinne. Was aber sonst? Vielleicht sind es "innere Landschaften", die da zutage gefördert werden, wenn versucht wird, einem Stück Holz eine Gestalt zu geben. Wer weiß. Daran hat mich Sandra wieder erinnert. Sie will ein Holzbild machen. Darauf bin ich ganz besonders gespannt.

Schaumermal.

1 Kommentar

  • katrin Kommentar vom 20. Juli 2016

    Inzwischen auch schon wieder zwei Wochen her, mein erster Workshop bei Gaby und Karlheinz aber ich kann es nicht lassen, fast täglich reinzuschauen und zu sehen, was weitere Hobbykünstler in diesem Holzparadeis sägen, schleifen, werkeln und erschaffen (dürfen). (Danke, Kalheinz für deine unermüdliche Blogaktivität auch bei 30° C )

    Die Kirschen dürften inzwischen to-tal abgeerntet sein, nix mehr, was Gaby verarbeiten oder InspirationsPausenSuchende vom Baum naschen könnten.

    Es war eine ganz wunderbare und für die Kürze erstaunlich erholsame Zeit für mich bei euch. Sicher lag das auch an den vielen entschleunigenden Kassiopeias um uns herum aber vor allem wohl daran, dass der Alltag beim Tun unendlich weit weg schien. Ein wichtiger Grund, einen weiteren Kurs in Reckenfeld zu belegen aber, wird für mich, neben der angemehm familiären Atmosphäre die aufrichtig-erfrischend-strenge "Pädagogik" von Karlheinz sein. Herrlich! Mit herzhaften Grüßen, die katrin

Kommentar verfassen