Schrei vor Glück

Was soll man machen, wenn man ein Kreativer ist? Einfach nur warten bis der Einfall vorüber ist? Keine gute Lösung.

Bernd müsste da zielmlich lange warten. Kaum ist ein Stücken abgesägt, sieht er schon wieder Neues. Verrückt, was dem Mann alles einfällt.

Dagegen ist unsere Zauberin Jeanette geradezu bodenständig. Aber wie sie mit der Kettensäge umgeht ist allererste Sahne. Heute mal eine kleine Fingerübung. guckst du.

1 Kommentar

  • Engel Kommentar vom 08. September 2017

    Der Wahnsinn! " Schrei vor Glück"

    Für mich ist das ein Stöckelschuh- damit schließt sich der Kreis wieder.

Kommentar verfassen