Schutzengel Gaby

Sie läuft hier außer Konkurrenz, denn sie ist mein persönlicher Schutzengel. Heute ist sie 65 geworden.

Ein stolzes Alter. Früher ging man spätestens zu diesem Tag in Rente. Das hat sie jetzt davon, dass sie sich einen so jungen Hüpfer ausgesucht hat, der noch weiter arbeiten muss/will. Sie kann mich ja jetzt auf der Zielgeraden nicht im Stich lassen, oder? SkulpTour und Pizzaservice, das wäre sicher keine gute Lösung. Und dass ich auch noch selber koche, erst recht nicht. Ich könnte es ja machen, aber wer passt dann auf die Kettensägen auf. Lassen wir besser alles wie es bisher war.

Zu Gabys Jubiläum ein paar Bilder von unserem Andalusientrip in den vergangenen 3 Wochen.

Kommentar verfassen