Vorbereitungen für den Bubble-Workshop

Am kommenden Freitag (23.1.) beginnt der erste Bubble-Workshop mit Anke. Es sind noch ein paar Plätze frei. Das ist die Gelegenheit für Kurzentschlossene.

Der Winterschlaf ist vorbei. Jetzt geht es allmählich wieder zu Sache. 

Für die Bubble-Workshops ist alles angerichtet. Ich bin gespannt. Die Reparatur der alten Bandsäge, die mir Knax mitgebracht hat muss warten. 

Kommentar verfassen