Eine Mischung

Eine Mischung aus Wiederholungstäter/innen und Neulingen.

Wenn es darum geht, die Sägen zu quälen, merkt man keine Unterschiede. Und am Ende sind sie alle mit Spänen paniert. Egal, Hauptsache schöne Hölzer. Und was noch nicht so schön ist, kommt morgen dran.

1 Kommentar

  • Handundfuß Kommentar vom 13. Mai 2017

    Na, das sieht ja sehr vielversprechend aus! Lauter fröhliche Gesichter!

    Oder liegt das am traditionellem Gläschen Sekt am Ende des ersten Tages???

    Wer hat eigentlich am 2.5. die Flasche geleert??? PROTEEEEST! Nicht mal einen Fingerhut voll gab's!!!

Kommentar verfassen