Mooreiche 3

Immer nur Aufräumen und Ketten schleifen ist auch keine Lösung. Und eigentlich sollte ich ja Werbung machen um die letzten zwei Workshopplätze des Jahres zu verkaufen. Aber das habe ich doch gestern schon getan.

Nach der Mittagspause hat mir die neue Mooreiche keine Ruhe gelassen. Es musste einfach sein. Ich habe mich mal wieder an meine eigenen Regeln gehalten (bei dem EK soll ja nichts schief gehen). Also: 

1. kein Plan, kein Ziel

2. nichts Gegenständliches

3. weniger ist mehr (frei übersetzt "aus eins mach zwei")

4. zuerst das Grobe

Und siehe da, so könnte es etwas werden. Lassen wir die Teile über Nacht erst mal etwas trocknen.

1 Kommentar

  • Martin Fabian Kommentar vom 08. Oktober 2016

    Hallo Karlheinz,

    sag Du nochmal etwas, wenn ich was Kopiere!

    Turbo-Martin

Kommentar verfassen